GPS Ortungsgerät für PKW

Diebstahlschutz, Diebstahlüberwachung, Diebstahlsicherheit und Diebstahlsicherung für PKW und Auto

GPS Ortungsgerät für Diebstahlschutz von PKW und Auto

GPS Ortungsgeräte für PKW und Autos

Mit unseren GPS Ortungsgeräten, Ortungsmodulen und Peilsendern können Sie ihren PKW und ihr Auto wirksam vor Diebstahl oder Missbrauch schützen und sichern. Das GPS Ortungsgerät besteht aus mehreren elektronischen Komponenten wie einem sehr leistungsfähigen GPS Satellitenempfänger, einem Bordrechner mit einer entsprechenden Softwarekonfiguration sowie einer GSM Mobilfunkeinheit. Der Bordrechner steuert das GPS Ortungsgerät vollkommen autonom und sendet die empfangenen GPS Koordinaten und erfassten Fahrzeugdaten wie z.B. Zündung oder Motorsignal über die GSM-Mobilfunkeinheit in Echtzeit an unsere Internetserver. Zurzeit nutzen unsere Ortungsgeräte ausschließlich das GPS Satellitensystem. Zukünftig werden unsere Ortungsgeräte auch das Galileo Satellitensystem nutzen können, wenn dieses betriebsbereit ist.

Unsere GPS Ortungsgeräte funktionieren weltweit

Im Ausland schalten unsere GPS Ortungsgeräte automatisch in den Roaming-Sendemodus.
So können Sie weltweit alle Fahrzeugbewegungen ihres PKW und Auto lückenlos überwachen. Da unsere GPS Ortungsgeräte nur sehr kleine GPRS-Datenmengen von monatlich 1 bis 3MB übertragen sind die Roamingkosten in ausländischen Mobilfunknetzen äußerst gering. Wenn Sie das Roaming nicht wünschen, kann die Roaming-Funktion jederzeit deaktiviert werden. Das GPS Ortungsgerät wird dann im Ausland alle Fahrzeugbewegungen in einem Positionsspeicher zwischen speichern. Der Speicher umfasst 4.000 Positionen und ist ausreichend für etwa 2 Wochen. Sobald sich ihr PKW und Auto wieder im deutschen Mobilfunknetz befindet, werden alle GPS-Positionen ausgelesen und an unseren Internetserver übertragen und Sie können so später alle Fahrten im Ausland nachvollziehen.

Notfall GMS Ortung über die Mobilfunkzelle

Unsere GPS Ortungsgeräte unterstützen die GSM Ortung via OpenCellID.
Sollte die GPS Antenne am Ortungsgerät abgeklemmt werden, oder steht das Auto in einer Garage, so das kein GPS-Empfang möglich ist, dann ist der PKW immer noch zu orten, und zwar über die SIM-Karte im Ortungsgerät. Die Ortung erfolgt dann als GSM Ortung über die Mobilfunkzelle via OpenCellID.
Die Funkzellenortung ist zwar ungenauer als die GPS Ortung, aber der PKW kann so immer noch innerhalb des Umkreises der GSM Funkzelle lokalisiert werden.

Konfiguration und Einstellungsmöglichkeiten für das GPS Ortungsgerät

Wann eine Positionsmeldung erfolgen soll, kann im GPS Ortungsgerät mit über 300 Konfigurationsmöglichkeiten eingestellt werden.
Ein GPS Positionssignal wird vom GPS Ortungsgerät im PKW und Auto bei folgenden Ereignissen gesendet:

Eine GPS Ortung z.B. alle 5 Sekunden ist mit unserer Konfiguration nicht erforderlich und würde nur zu einem sinnlos erhöhten Datenvolumen und Datentransfer führen. Wenn der PKW seit 2 Wochen in der Garage steht, würde es ja in diesem Fall seine Position nicht ändern und es gäbe demnach auch keinen Grund in dieser Zeit ein GPS Positionssignal zu senden. Wenn später eine andere Konfiguration des GPS Ortungsgerätes im PKW erforderlich sein sollte, so kann diese später ganz einfach on Air über das GSM-Mobilfunknetz geändert werden. Sie müssen das GPS Ortungsgerät deshalb nicht ausbauen.

Integrierter Notstrom-Akku und Rüttelsensor im GPS Ortungsgerät

Unsere GPS Ortungsgeräte werden in Deutschland und West-Europa produziert und verfügen serienmäßig über einen Notstrom-Akku.
Dadurch können unsere GPS Ortungsgeräte auch nach Abklemmen der Autobatterie immer noch mindestens ca. 12 Stunden in Echtzeit weiter senden oder die Bewegung des PKW noch bis zu 100 Tage im Standby überwachen. Weiterhin verfügen unsere GPS Ortungsgeräte, je nach Geräteklasse, über integrierte Rüttelsensoren und Beschleunigungssensoren die jede Bewegung des PKW und Auto erfassen und melden.

GPS Ortungsgerät mit Power-Safe Technologie und für E-Autos geeignet

Unsere GPS Ortungsgeräte verfügen über einen Power-Safe Modus, wodurch die Autobatterie auch bei sehr langen Standzeiten nicht „leer gesaugt“ wird.
Unsere GPS Ortungsgeräte sind auch für Elektroautos geeignet !
Da im Elektroauto keine Zündung vorhanden ist, wird zur Erkennung der Bewegung der integrierte Rüttelsensor oder Beschleunigungssensor im Ortungsgerät verwendet. Mit der ECar-Konfiguration und durch den Power-Safe-Modus kann unser GPS Ortungsgerät nach Fahrtende als Verbraucher im Bordnetz des KFZ und Auto komplett abgeschaltet werden. Das GPS Ortungsgerät wird in dieser Zeit durch den integrierten Notstrom-Akku gepuffert. Unser GPS Ortungsgerät stört die empfindliche KFZ Bordelektronik somit nicht, was bei Billiggeräten anderer Anbieter häufig der Fall ist.

Zubehör für GPS Ortungsgeräte

Unsere GPS Ortungsgeräte können je nach Gerätetyp mit folgendem Zubehör erweitert werden:

weiter